Es ist ein langer Sandstrand mit flachem, türkisfarbenem Wasser und kleinen Dünen, der etwa 28 km von Palekastro entfernt ist. Der Strand von Xerokambos ist ein ideales Urlaubsziel für Erholung und Entspannung sowie für Liebhaber des Unterwasserfischens, wegen der Höhlen, die den Strand umgeben.

Nördlich von Xerokambos liegt der Teich aus Salz oder Salzteich. Es ist ein riesiges Salzwerk, nahe dem Meer, wo bis 1965  Salz gesammelt wurde. Am selben Strand wurde ein Salzwerksystem entdeckt durch das die Bewohner der Stadt während der hellenistischen Zeit, Salz exportierten und vermarkteten. Heute stellt es einen bedeutenden Biotop dar, wo große Zugvögel wie Flamingos und andere Wildtiere beherbergt werden. Der Strand ist sandig mit flachem, kristallklarem Wasser, während im Winter, das Salzwerk überflutet und in einer kleinen Lagune umgewandelt wird.

Unsere weitere Exploration in den Stränden von Xerokambos führt uns zu den Stränden Gerontolakos, Argilos, Bourlies, alle nahe beieinander.

Related